Dienstag, 23. Oktober 2018

Verkaufsausstellung Bilder & Bücher im Ägidienhaus am Sonntag, den 04. 11. 2018 war wieder ein großer Erfolg!

Das Angebot: Pfälzer Landschaften von Speyrer Künstlern hat viele Interessenten ins Ägidienhaus gelockt. Bei Kaffee & Kuchen konnte man sich in Ruhe Weihnachtsgeschenke in Bild- oder Buchform aussuchen.

Pfälzer Landschaften von Speyrer Künstlern

Bei der diesjährigen Verkaufsausstellung im Ägidienhaus präsentiert der Dombauverein Aquarelle und Zeichnungen Speyrer Künstler.

Angeboten werden u. a. Werke bekannter Künstler wie  Otto Ditscher (1903 – 1987), Karl Hufnagel (1906 - 1995), Franz Müller-Steinfurth (1952 – 2017), Günther Zeuner (1923 – 2011), wie auch weitere Aquarelle von          Ilse Barbig (1924 - 2005), einer Schülerin von Oskar Kokoschka. 

Ganz im Sinne dieser Künstler soll auch mit dieser Verkaufsausstellung wieder ein weiterer Schritt in die Richtung getan werden, dass die idyllischen Aquarelle und Zeichnungen, die Pfälzer Landschaften mit ihren kleinen Ortschaften und den Dom aus verschiedenen Ansichten zeigen, nicht in staubigen Sammelmappen oder Archiven verschwinden, sondern vielen Menschen eine Freude bereiten.

Sie sollen zu einem Baustein zum Erhalt unseres herausragenden Weltkulturerbes, dem Kaiserdom zu Speyer, werden.

Diese ausgesprochen reizvollen Aquarelle und Zeichnungen werden ab 40,- € pro Bild zu Gunsten des Erhalts des Speyerer Doms verkauft.

Für die Verkaufsausstellung wurden noch 2 Gouachen mit Ansichten von Speyer und (wohl) Burrweiler von Karl Graf und ein Ölgemälde ‚Speyer am Rhein‘ von Karl Philipp Spitzer gestiftet. 

 Der Erlös der Ausstellung wird dem Dombauverein Speyer gespendet.


Gleichzeitig lädt die Katholische öffentliche Bücherei zu Ihrer jährlichen Weihnachts-Buchausstellung ein.

Jede Bestellung kommt der ehrenamtlichen Büchereiarbeit zugute.

 

Wählen Sie bei Kaffee & Kuchen in Ruhe Ihre Weihnachtsgeschenke in Bild- oder in Buchform aus.

 

Der Dombauverein & das Büchereiteam freuen sich auf Ihren Besuch!

Anzeige

Folgende Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen unterstützen den Dombauverein:

Anzeige