Samstag, 29. Februar 2020

Schulmanufaktur stellt Taschen mit Dommotiven her

Taschenverkauf beginnt auf der Mitgliederversammlung am 7. März 2020

Seit vielen Jahren zeichnet sich die Schulmanufaktur der Burgfeldschule in Speyer mit attraktiven und originellen Produkten aus, die Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam herstellen, um sie für einen guten Zweck zu verkaufen. In diesem Jahr hat sich die Schulmanufaktur unter der Leitung von Monika Hoff wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht: Bei der Kommunalwahl im vergangenen Jahr hat die Speyerer Wählergruppe Transparente mit Dommotiven eingesetzt. Diese Transparente hat die Schulmanufaktur dafür genutzt, daraus Taschen mit Dommotiven herzustellen. Die Taschen gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. Jede Tasche ist ein Unikat. Zum Verkauf stehen einmalig 100 Taschen. Die Taschen sind sehr attraktiv. Wer eine Tasche erwerben möchte, sollte rasch zugreifen!

Die Schulmanufaktur stellt die Taschen dem Dombauverein Speyer anlässlich seines 25jährigen Jubiläums zum Verkauf zur Verfügung. Den Erlös verwendet der Dombauverein zur Finanzierung von Maßnahmen zum Domerhalt. Der Verkauf beginnt auf der Mitgliederversammlung des Dombauvereins am 7. März. Danach haben Mitglieder des Dombauvereins die Gelegenheit, Taschen über die Geschäftsstelle des Dombauvereins zu erwerben. Ab dem 14. März werden die Taschen in der Dom-Info öffentlich zum Verkauf angeboten. Je nach Modell kosten sie 49 bzw. 69 Euro.

Anzeige

Folgende Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen unterstützen den Dombauverein:

Anzeige