Mittwoch, 15. November 2017

Benefizkonzert der Weinbruderschaft war ein musikalisches Erlebnis

Großen Anklang fand das Benefizkonzert der Weinbruderschaft der Pfalz, das diese am 27. November veranstaltete. Dabei konnte ein Reinerlös von 1380 Euro erzielt werden, der als Spende der Weinbruderschaft zugunsten der Restaurierung des Kaiserdoms an den Dombauverein geht.

Domorganist Markus Eichenlaub beeindruckte die Zuhörer mit Werken von Johann Sebastian Bach, Cesar Franck und Andreas Willscher. Im Mittelpunkt des Konzerts stand - passend zur Weinbruderschaft - die California Wine Suite des zeitgenössischen Komponisten Hans Uwe Hielscher. Sie erwies sich als ein ebenso geistvolles wie besonderes Klangerlebnis.

Der Kaiserdom zu Speyer - UNESCO Weltkulturerbe

Anzeige

Folgende Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen unterstützen den Dombauverein:

Anzeige