Samstag, 01. April 2017

Der neue Domsekt!

Winzergenossenschaft Weinbiet, Riesling-Sekt, Jahrgang 2015

Wer ein besonderes Geschenk sucht oder sich selbst eine Freude machen möchte, ist mit dem Domsekt des Dombauvereins bestens bedient. 

Als Sieger einer von Pfalzwein e.V. durchgeführten pfalzweiten Ausschreibung hat sich die Winzergenossenschaft Weinbiet EG aus Neustadt-Mussbach in ihrem in traditioneller Flaschengärung ausgebauten Riesling-Sekt (brut) aus dem Jahrgang 2015 unter sieben Kandidaten durchgesetzt.

Der neue Domsekt ist für 8,90 Euro in der Geschäftsstelle des Dombauvereins (Edith-Stein-Platz 8) sowie im Dom-Besucherzentrum (Domplatz) erhältlich. Er wird darüber hinaus in vielen Einkaufsmärkten angeboten und ist natürlich auch direkt bei der Winzergenossenschaft Weinbiet zu beziehen.

Mit dem Kauf jedes Dombausteins - ob Domsekt, den ebenfalls sehr gefragte Domweinen der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg oder den anderen beliebten Produkten - leisten Sie einen Beitrag zur Erhaltung des Kaiser- und Mariendoms zu Speyer.

Der Kaiserdom zu Speyer - UNESCO Weltkulturerbe

Anzeige

Folgende Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen unterstützen den Dombauverein:

Anzeige